Haustierbetreuung

Pfotenliebe Stuttgart

Betreuung von Kaninchen und Meerschweinchen

Die Kaninchen und Meerschweinchen werden bei uns in artgerechten Gehegen untergebracht und können sowohl Innen als auch in Außenhaltung bei uns betreut werden.

Die Tiere erhalten täglich frisches Leitungswasser und werden nach Ihren Wünschen mit Frisch- und Trockenfutter versorgt. Selbstverständlich erhalten sie Ansprache, Spiel- und Kuschelzeiten sowie einmal täglich ein CheckUp (Gesundheit, Kot, Urin,..)

Wichtig:

  • die Kaninchen müssen gegen RHD1+2 sowie Myxomatose geimpft sein. Die letzte Impfung muss mindestens 4 Wochen her sein. Bitte bringen Sie beim Kennenlernen oder spätestens am ersten Tag der Betreuung den Impfpass mit. Wir verwahren ihn bis zum Ende der Betreuung für einen eventuellen Tierarztbesuch bei uns auf.
  • Die Böckchen/Rammler müssen kastriert sein, sofern Sie beide Geschlechter-Tiere haben. Die Kastration muss mindestens 6 Wochen vorher geschehen sein.

Mitbringen:

  • gewöhntes Trockenfutter, sofern Sie nicht unseres möchten.
  • Toiletteneinstreu, welches sie gewohnt sind. Wir bieten: Holzpellets und Stroh.
  • Persönliches (Häuschen, Spielzeug,...)

Für unsere Nager haben wir Heu und Stroh von einem Bauern aus Leonberg, sowie Holzpellets aus dem Baumarkt. Diese Artikel müssen Sie nicht bringen, sie werden von uns gestellt.

Unser Trockenfutter enthält frische Blätter und Pflanzen aus dem Garten. Hierfür pflücken wir Haselnuss-Zweige, Brombeersträucher, Löwenzahn, Radieschenblätter, Kohlrabiblätter, Melisse, Klee, Giersch, und vieles mehr, aus unserem Garten. Im Winter erhalten die Tiere getrocknete Blätter und Sträucher vom vorherigen Sommer.

Das Trockenfutter besteht zu 65% aus getrockneter Wiese und Wildkräutern, 20% aus selbstgetrocknetem Gemüse, 10% Samen und Saaten, welche wichtig für den Fellwechsel, bei langhaarigen Tieren und zur Vorbeugung gegen Magen-Darm-Probleme, ist. Und zu 5% aus Leckereien wie Erbsenflocken, Maisflocken, Luzerne, Johanisbrot, Haferflocken ect.